Kontakt

Riedbachstr. 14
88662 Überlingen-Deisendorf

Fon: 07551 / 93 70 14
Fax: 07551 / 93 70 15
Mobil: 0174 / 9 01 90 01

info@polsterei-conzelmann.de

Termine nach Vereinbarung
 

Polstermöbel neu gestalten

Die vorhandenen Polstersessel waren sehr gut verarbeitet und von hoher Qualität. Die Kundin wollte daher nur einen neuen Bezug und eine weniger verspielte Ausführung.

(Bei aktiviertem JavaScript öffnet sich bei Klick auf ein Bild eine Animation)

 

Die Sitzgruppe vor der Umarbeitung

Die Sitzgruppe vor der UmarbeitungVor der Umarbeitung war die Sitzgruppe mit einem Seidenstoff bezogen, der teilweise schon zerschlissenen war. Die gesamte Ausführung war etwas "barock".

 

Ermittlung des Stoffbedarfs

Ermittlung des StoffbedarfsUm die Kosten genau kalkulieren zu können, wurden alle Teile genau vermessen. Mit diesen Maßen ging die Kundin auf Stoffsuche.

 

Besprechung der Ausführung

Besprechung der AusführungSchon Kleinigkeiten wie die Verwendung eines Keders oder einer Schabracke zum Verdecken der Füße tragen entscheidend zum späteren Erscheinungsbild bei.

 

Keder oder nicht?

Keder oder nicht?Hier wird zusammen mit der Kundin entschieden, dass zur Betonung der Kissenform ein Keder in die Nähte eingesetzt werden soll.

 

Demonstration der Schabracke

Demonstration der SchabrackeZur Demonstration des späteren Aussehens wird probehalber eine Schabracke angehalten.

 

Vorbereitung der Sessel

Vorbereitung der SesselDurch weitgehendes Abpolstern kann die spätere Form modernisiert werden.

 

Die neue Form festlegen

Die neue Form festlegenSchon geringfügige Veränderungen der Form lassen die Sessel weniger "verspielt" wirken.

 

Der Ohrenbackensessel vorher

Der Ohrenbackensessel vorherDer Ohrenbackensessel vor der Überarbeitung...

 

Der Sessel nach der Überarbeitung

Der Sessel nach der ÜberarbeitungDer fertige Sessel ist nicht mehr wiederzuerkennen: Die frische, lebhafte Farbe passt ausgezeichnet zum Teppich, die Form ist wesentlich sachlicher.

 

Das integrierte Sofa vorher...

Das integrierte Sofa vorher...So sah das Kissen-Sofa vor der Verjüngungskur aus.

 

... und nachher

... und nachherDie gestreiften Kissen bilden einen schönen Kontrast zur Grundfarbe des Sofas.

 

Der arg ramponierte Hocker

Der arg ramponierte HockerDer empfindliche Seidenstoff hatte besonders beim Hocker vor dem Sekretär durch die Benützung gelitten.

 

Nicht wieder zu erkennen

Nicht wieder zu erkennenNach der Verjüngungskur ist der Hocker nicht wieder zu erkennen - die nachgebeizten Füße tragen das ihre dazu bei.

 

Eine komplett andere Wohnatmosphäre

Eine komplett andere WohnatmosphäreDie nachgedunkelten Möbel, die neu bezogene Sitzgruppe sowie ein paar wenige orientalische Elemente schaffen eine komplett neue Wohnatmosphäre - das verstehen wir unter Raumgestaltung!

 

Weiter  Weiter